Über uns

Der Verein pontura und seine Angebote sind politisch und konfessionell unabhängig und neutral. Er ist gemeinnützig tätig und wurde am 06.07.2017 gegründet.

In unserem Verein sind momentan Menschen aus 10 Nationen dabei, die insgesamt 13 Sprachen sprechen. Viele von ihnen engagieren sich als Freiwillige.

Die Vorstandsmitglieder bringen folgende Fähigkeiten und Erfahrungen mit:

  • Eigene Migrationserfahrung
  • Binationale Ehe
  • Spielgruppenleitung
  • Leitung eines Sozialdienstes
  • Buchhaltung und Fundraising für eine soziale Institution
  • Primarschullehrerin im Bereich DAZ
  • Begleitung von traumatisierten Frauen
  • Leitung eines Integrationsprojekts von HEKS für Geflüchtete
  • Leitung einer Beratungsstelle für Migrantinnen aus Südeuropa
  • Präsidium, bzw. Vorstandarbeit in einem Verein
  • Betreuung von Flüchtlingsfamilien
  • Sensibilisierungsarbeit für soziale Themen